Reservierung- und Stornobedingungen

Reservierung- und Stornobedingungen

Unsere Buchungskonditionen:

  • Preise:
  • Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person und der jeweils angegebenen Verpflegung. Die Benutzung der Wellnessanlage ist mit Ausnahme von Whirlpool und Solarium im Preis inbegriffen. Der Gültigkeitszeitraum ist auf der jeweiligen Preisliste angegeben, Druckfehler, Satzfehler und Änderungen werden vorbehalten.

  • Aufschlag für Einzelzimmer:
  • Für die Einzelzimmer berechnen wir einen Aufschlag von € 16,00 pro Übernachtung.

  • Ermäßigungen für Kinder:
  • Wir gewähren folgende Ermäßigungen bei einer Belegung mit 2 Erwachsenen im Zimmer:
    • Kinder von 0 bis 1,99 Jahre: € 12,00 pro Tag (Kinderbettchen auf Anfrage verfügbar)
    • Kinder von 2 bis 5,99 Jahre: Ermäßigung 40%
    • Kinder von 6 bis 12,99 Jahre Jahren: Ermäßigung 25%
    • Kinder ab 13 Jahren und Erwachsene: Ermäßigung 10 %
  • Ortstaxe:
  • Mit 1. Jänner 2014 wird in Südtirol die Ortstaxe eingeführt. Die Einnahmen werden für den Ausbau und die Erhaltung von Infrastrukturen und Dienstleistungen, sowie für die Organisation von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen eingesetzt. Die Ortstaxe in Höhe von Euro 1,80 wird pro Gast und Nächtigung von den Beherbergungsbetrieben eingehoben. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren sind von der Abgabe befreit. Die Ortstaxe wird bei Abreise fällig und ist in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

  • Haustiere:
  • Nach Absprache können auch Haustiere mitgebracht werden. Da häufig Schäden am Mobiliar auftreten und die Reinigung wesentlich aufwendiger ist, berechnen wir Euro 10,00 Euro pro Tag, ohne Futter. Wir bitten Sie, eine eigene Decke und einen Korb mitzubringen.

  • An- und Abreise:
  • Am Anreisetag stehen Ihnen die Zimmer ab ca. 14.00 Uhr zur Verfügung, am Abreisetag bitte wir Sie, die Zimmer bis spätestens 10.00 Uhr freizugeben.

  • Parkplatz:
  • Unser Haus verfügt über Parkpätze, welche kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

  • Zahlungsart:
  • Sie können Ihre Zimmerrechnung mit Bargeld, nicht übertragbaren Schecks, VISA, CartaSi, Mastercard oder EC-Karte begleichen. Wir weisen darauf hin, dass gemäß geltender Gesetzgebung Bargeldzahlungen nur bis zu einem Ausmaß von 2.499 Euro angenommen werden dürfen.

  • Anzahlung:
  • Im Falle einer Direktbuchung wird ein Angeld über ungefähr 1/4 bis 1/3 vom Gesamtbetrag erhoben. Bei Online-Buchungen wird eine Speicherung Ihrer Kreditkartendaten zur Sicherstellung der Buchung benötigt.

  • Stornobedingungen:

  • Ist eine Anzahlung erfolgt wird diese, unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung, nicht zurückerstattet. Sollten Kreditkartendaten zur Sicherstellung abgegeben worden sein gelten folgende Bedingungen: Bis spätestens 30 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr vom Gast bzw. vom Besteller durch einseitige schriftliche Erklärung aufgelöst werden.

  • Bei Stornierungen seitens des Gastes bzw. des Bestellers im Zeitraum zwischen dem 30. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag und dem Ankunftstag selbst, ist dieser zur Bezahlung der folgenden Stornogebühren verpflichtet:

  • Bei Stornierung zwischen 30 Tagen bis spätestens 14.Tage vor dem Ankunftstag werden 30% des Gesamtpreises berechnet.
  • Bei Stornierung zwischen 14 Tagen bis spätestens 7 Tage vor dem Ankunftstag werden 40% des Gesamtpreises berechnet.
  • Bei Stornierung weniger als 7 bis spätestens 2 Tage vor dem Ankunftstag werden 50 % des vereinbarten Gesamtpreises berechnet.
  • Bei Stornierung am Vortag oder Tag der Ankunftstag werden 70 % des vereinbarten Gesamtpreises berechnet.

  • Die Stornierung muss durch einseitige schriftliche Erklärung erfolgen und spätestens innerhalb der ob genannten Zeiträume vor dem vereinbarten Ankunftstag in den Händen des Hotels sein.

  • Bei Nichtübernahme der gebuchten Zimmer für den vereinbarten Zeitraum ohne erfolgte Stornierung ist der Gast bzw. der Besteller zur Entrichtung von 70 % des vereinbarten Gesamtpreises verpflichtet.

  • Als vereinbarter Preis gilt jener, für Unterkunft, Verpflegung und etwaige andere Dienstleistungen.

  • Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.

  • Im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes ist dieser bzw. der Besteller zur Bezahlung des Preises für die genossenen Tage und zur Bezahlung von 70 % des vereinbarten Preises für die vereinbarten restlichen aber nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen verpflichtet.